HOLZHEIZUNGEN

ETA_HACK_200_DE.png

Hackgutkessel

Hackgutkessel werden vollautomatisch mit gehäckselten Holzstücken "gefüttert". Einfache Technik sorgt dafür, dass der Brennstoff aus dem Lager in die Brennkammer transportiert wird. Ein Garant für emissionsarme, unabhängige und innovative Energiegewinnung. Unübertroffener Bedienkomfort sowie überragende Umweltverträglichkeit machen den Hackgutkessel zur attraktiven Alternative im Vergleich zu konventionellen Systemen.
Diese Art der Anlage eignet sich ideal für größere Räume, Mehrfamilienhäuser, Unternehmen oder landwirtschftliche Gebäude.



Hackgutkessel gibt es in folgenden Dimensionen:
ETA eHACK Hackgutkessel 20 bis 130 kW
ETA Hackgutkessel 200 kW
ETA Hackgutkessel HACK VR 333 bis 500 kW

Scheitholzkessel

Die Lösung für alle, die den extrem günstigen Brennstoff Holz nutzen und trotzdem nach Lust und Laune Vollautomatikkomfort genießen möchten! Der Stückholzkessel arbeitet mit Halbmeter-Holzscheiten, die in einem großen Füllraum eingeschlichtet werden. Dadurch muss normalerweise nur einmal am Tag – an kalten Wintertagen höchstens zweimal – nachgelegt werden. Das nachgelegte Holz brennt von selbst mit der Restglut aus dem letzten Feuer an. Falls keine Glut mehr vorhanden ist, reicht etwas Papier und ein Streichholz. Mit dem Schließen der Türe startet automatisch die Feuerphase des Kessels.
Der Stückholzkessel holt daher auch aus gemischtem Holz oder Holzbriketts immer den höchstmöglichen Wirkungsgrad heraus.

Auch in Kombination mit Pellets + Stückholz!
ETA_SH_Schnitt.png
ETA_SH-TWIN_DE.png

Scheitholz/Pelletskombination

Der ETA TWIN besteht aus zwei vollwertigen Kesseln, die einander perfekt ergänzen. Der ETA SH Scheitholzkessel kann mit Flansch installiert werden, an den ein vollautomatischer Pelletskessel einfach angeschlossen werden kann - und zwar auch Jahre später ohne Umbau am Heizsystem oder der Kaminverbindung.
Die beiden Kessel des ETA TWIN arbeiten perfekt zusammen. Geht dem Scheitholzkessel der Brennstoff aus, meldet er das. Wird über eine frei wählbare Zeitspanne nicht nachgelegt, nimmt automatisch der Pelletskessel die Arbeit auf - und zwar so lange, bis Sie im Scheitholzkessel wieder nachlegen. So bleibt Ihr Zuhause auch dann warm, wenn Sie mal länger nicht da sind.
Beide Geräte sorgen dank effizienter Systeme für ein problemloses und teils automatisches Reinigen und Entaschen.

Wir beraten Sie gerne persönlichen zu all Ihren Fragen!

Pelletskessel

Pellets als Heizlösung: etabliert, ökologisch, günstig! Eine Heizanlage auf Pellets ausgerichtet bringt zahlreiche Vorteile. Vollautomatische Zubringung, Zündung, Reinigung und Entaschung machen diese Anlage nicht nur sparsam im Verbrauch, eine lange Lebnsdauer ist ebenso garaniert! Pellets benötigen einen entsprechend dimensionierten Lagerplatz.



Pelletkessel gibt es in folgenden Dimensionen:
ETA PU 7, 11 und 15 kW
ETA PC 20 bis 105 kW
ETA PE-K 110 bis 220 kW
ETA TWIN 20 bis 50 kW
ETA_PC_DE.png